Eine Weihnachtsgeschichte

von Charles Dickens

Theater ex libris Lesung Dickens Weihnachtsgeschichte

Charles Dickens weihnachtliche Geistergeschichte ist weit über Großbritannien hinaus eine Adventstradition.

Die Erzählung um den hartherzigen Ebenezer Scrooge ist schon vielfach adaptiert worden, das Theater ex libris aber liest aus der deutschen Übersetzung des Originals.

• Lesung mit 5 Schauspieler*innen
• Live-Musik und Bildprojektion
• Dauer: 90 Minuten
• im Programm seit 2017

>> Rezension bei erlesenesmuenster.de

>> Bericht und Fotogalerie bei wolbeck-muenster.de


DIE PRESSE SCHREIBT

 "Mit beeindruckenden Stimmen und viel Einfühlungsvermögen ließ das Ensemble von „Theater ex Libris“ die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens lebendig werden..." - Nordwest Zeitung

"Eine Lesung war angekündigt, ein Live-Hörspiel wurde es ... ein besonderes Erlebnis. Lang anhaltender Beifall belohnte die Akteure. Man ist sich sicher, dass man die nächste Lesung auf keinen Fall verpassen will." - Dülmener Zeitung


Pressefoto (25 xm x 16 cm / 300 dpi)

Theater ex libris: Pressefoto Lesung Charles Dickens Weihnachtsgeschichte

Bildquelle: Hanno Endres