Charles Dickens Weihnachtsgeschichte
Samstag, 17. Dezember 2022, 19:00
LWL-Planetarium • Münster

Christoph Tiemann und das Theater ex libris präsentieren

Eine Weihnachtsgeschichte - von Charles Dickens
Live-Hörspiel mit Musik und Dia-Show

Theater ex libris  Eine Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens (Live-Hörspiel mit Musik)


Hinter den Mikrofonen: Christoph Tiemann, Sarah Giese, Alexander Rolfes, Markus von Hagen, Urs von Wulfen
Live-Musik Philip Ritter

Dauer ca. 2 Stunden mit Pause

Eintritt 17 €
ermäßigt 14 €

Vorverkauf:

• Der Vorverkauf hat noch nicht begonnen.

Veranstaltungsort:
LWL-Museum für Naturkunde
Westfälisches Landesmuseum mit Planetarium
Sentruper Str. 285
48161 Münster

SERVICEBÜRO

Telefon 0251.591-6050
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Servicebüro

Montag bis Samstag 9.00 bis 12.00 Uhr
Montag bis Freitag 14.00 bis 16.30 Uhr
Am Wochenende und an Feiertagen ist das Servicebüro nicht besetzt!

Veranstalter: 
Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)

 


London, 1843. Dem hartherzigen Geldverleiher Ebenezer Scrooge ist Weihnachten ein Dorn im Auge. Für ihn ist es nur ein Tag, an dem er seinen Angestellten Lohn fürs Faulenzen bezahlen muss. Doch in der Nacht des Heiligen Abends begegnet er vier Geistern, die sein Leben für immer verändern werden.

Charles Dickens weihnachtliche Geistergeschichte erschien erstmals im Dezember 1843 und ist seitdem auch weit über Großbritannien hinaus zu einer Adventstradition geworden.

Die Geschichte um Ebenezer Scrooge ist schon vielfach adaptiert worden - Christoph Tiemann und sein Ensemble aus erfahrenen Schauspielern und Sprechern jedoch lesen direkt aus dem Original in der deutschen Übersetzung.

Es ist eine Freude zu sehen und zu hören, wie die fünf Schauspieler in 20 verschiedene Rollen schlüpfen und sich die Bälle zuwerfen. Die musikalische Begleitung lässt dann endgültig Vorfreude auf Weihnachten aufkommen.