Tiemanns Wortgeflecht:
Chauvi

Ein Chauvi ist streng genommen nicht nur ein Macho, Pascha oder Sexist. Der Begriff schließt alle Menschen ein, die sich anderen überlegen fühlen, sich oder ihre Gruppe über andere stellen.

Tiemanns Wortgeflecht:
Basteln

Mit dem Ende der Grundschulzeit ist "basteln" nicht immer nur positiv besetzt. Den negativen Beiklang hat das Verb wahrscheinlich den mittelaterlichen Handwerkszünften zu verdanken.

WDR 2 Zugabe – Erdoradio
Trikotgate

Deutsche Nationalspieler treffen türkischen Autokraten - und die deutsche Öffentlichkeit steht Kopf. Den türkischen Autokraten fragt mal wieder keiner nach seiner Meinung - außer den Vorkämpfern für die Meinungsfreiheit beim Erdoradio ...

Tiemanns Wortgeflecht:
Verscherbeln und Verhökern

Das Wort verscherbeln hat seinen Ursprung in einem heute nicht mehr üblichen Umgang mit Münzgeld. Früher konnten Teile größerer Münzen abgebrochen werden, um damit zu bezahlen.

Tiemanns Wortgeflecht:
Ironie, Sarkasmus & Zynismus

Der Zyniker kann, um seinen Abscheu gegenüber der Gesellschaft auszudrücken, Sarkasmus benutzen, der manchmal ironisch sein kann. Und woher all diese Begriffe kommen, klärt der Tiemann im neuen Wortgeflecht!