Danke, Münster

für die ebenso rauschende wie ausverkaufte Premiere!
Die nächsten Vorstellungen gibt's im neuen Jahr u.a. in Münster, Duisburg und Selm.

Hier geht's zur Bildergalerie:

Angriffslustig:
das brandneue Soloprogramm

Premiere am 11. November, 20.00 Uhr
Kreativ-Haus, Münster (ausverkauft)

Christoph Tiemann feuert mit seinem dritten Programm „Angriffslustig“ volle Breitseite!
Es erwartet Sie hochaktuelles politisches Kabarett mit historischen Seitensprüngen.

TOP 2-Platzierung
für Christoph Tiemann

Kabarettpreis „Das Schwarze Schaf“ 2016

Christoph Tiemann bringt „Das schwarze Schaf“ nach Münster!
Aus dem Finale des von Hanns Dieter Hüsch initiierten Wettbewerbs ging der Kabarettist am späten Samstagabend als zweiter Sieger hervor.
Zu dem von der Mercator-Stiftung geförderten Preis hatten sich in diesem Jahr über 60 Künstler beworben.

JETZT WIRD's GEWÖHNLICH!

Tiemanns zweites Soloprogramm (2013)

Sich an etwas zu gewöhnen, ist gemütlich und mag durchaus von Vorteil sein - doch ist es auch gefährlich. Denn die Gewöhnung ist der Aufregung Tod.
Tiemann kämpfte in seinem zweiten Kabarett-Programm mit jedem Mittel gegen das Gewöhnen in all seinen Facetten zwischen Raumgestaltung und Religion.
Er tadelt punktgenau, schimpft treffsicher und fährt aus der eigenen Haut formvollendet in eine andere: in die des Bayerischen Bierzelt-Grantlers, des österreichischen Kunstexperten oder des schwedischen Dorfpolizisten.

CHRISTOPH TIEMANN im Finale

Kabarettpreis „Das Schwarze Schaf“ 2016

In den vergangenen Wochen traten zwölf Kabarettistinnen und Kabarettisten im diesjährigen Wettstreit um den niederrheininschen Kabarettpreis „Das Schwarze Schaf“ gegeneinander an.